Mit dem Wiederaufbau der sogenannten neuen Altstadt zwischen Dom und Römer in Frankfurt werden die verloren gegangenen Bauten der einzigartigen historischen Altstadt zu einem aktuellen Thema Denn bis zum Zweiten Weltkrieg war die Mainmetropole eine der größten Fachwerkstädte Deutschlands und sogar Europas mit einem Bestand an außergewöhnlich bis zu fünf Geschosse hohen zum Teil turmartigen Fachwerkhäusern Daneben verfügte die Stadt über großzügige Messehöfe deren steinerne Hauptbauten über Messegewölben errichtet waren sowie über mittelalterliche Stadtburgen des Frankfurter PatriziatsDas vorliegende Buch beschäftigt sich mit dieser großartigen aber verschwundenen Stadtbauarchitektur sucht nach Hintergründen für ihre Entwicklung und Bedeutung Es ist eine bislang fehlende Studie mit reicher Bebilderung ein Gang durch die Geschichte und Baugeschichte einer bedeutenden Reichsstadt und des Krönungsortes deutscher Könige geprägt durch Reichstage bürgerliches Engagement Messeprivilegien und Handel All das wirkte sich auf die Architektur aus wie im vorliegenden Buch anschaulich gezeigt wirdMit dem Wiederaufbau der sogenannten neuen Altstadt zwischen Dom und Römer in Frankfurt werden die verloren gegangenen Bauten der einzigartigen historischen Altstadt zu einem aktuellen Thema Denn bis zum Zweiten Weltkrieg war die Mainmetropole eine der größten Fachwerkstädte Deutschlands und sogar Europas mit einem Bestand an außergewöhnlich bis zu fünf Geschosse hohen zum Teil turmartigen Fachwerkhäusern Daneben verfügte die Stadt über großzügige Messehöfe deren steinerne Hauptbauten über Messegewölben errichtet waren sowie über mittelalterliche Stadtburgen des Frankfurter PatriziatsDas vorliegende Buch beschäftigt sich mit dieser großartigen aber verschwundenen Stadtbauarchitektur sucht nach Hintergründen für ihre Entwicklung und Bedeutung Es ist eine bislang fehlende Studie mit reicher Bebilderung ein Gang durch die Geschichte und Baugeschichte einer bedeutenden Reichsstadt und des Krönungsortes deutscher Könige geprägt durch Reichstage bürgerliches Engagement Messeprivilegien und Handel All das wirkte sich auf die Architektur aus wie im vorliegenden Buch anschaulich gezeigt wirdMit dem Wiederaufbau der sogenannten neuen Altstadt zwischen Dom und Römer in Frankfurt werden die verloren gegangenen Bauten der einzigartigen historischen Altstadt zu einem aktuellen Thema Denn bis zum Zweiten Weltkrieg war die Mainmetropole eine der größten Fachwerkstädte Deutschlands und sogar Europas mit einem Bestand an außergewöhnlich bis zu fünf Geschosse hohen zum Teil turmartigen Fachwerkhäusern Daneben verfügte die Stadt über großzügige Messehöfe deren steinerne Hauptbauten über Messegewölben errichtet waren sowie über mittelalterliche Stadtburgen des Frankfurter PatriziatsDas vorliegende Buch beschäftigt sich mit dieser großartigen aber verschwundenen Stadtbauarchitektur sucht nach Hintergründen für ihre Entwicklung und Bedeutung Es ist eine bislang fehlende Studie mit reicher Bebilderung ein Gang durch die Geschichte und Baugeschichte einer bedeutenden Reichsstadt und des Krönungsortes deutscher Könige geprägt durch Reichstage bürgerliches Engagement Messeprivilegien und Handel All das wirkte sich auf die Architektur aus wie im vorliegenden Buch anschaulich gezeigt wird


6 thoughts on “Frankfurt am Main: Die historische Altstadt

  1. says:

    Ein wunderschönes Buch in ausgesprochen attraktiver Optik Nicht nur für Frankfurt Liebhaber oder diejenigen die sich Wiederaufbauten kriegszerstörter Städte wünschen sondern auch für alle die an Architektur Kunst und Geschichte interessiert sind Ein wahrer Augenschmaus Schade dass man nirgendwo nicht nur bei einen „Blick ins Buch“ werfen kann Für diejenigen die den Wiederaufbau des Dom Römer uartiers über das Internet oder sogar vor Ort verfolgt haben dürfte dieses Buch eine gelungene Ergänzung der bereits gewonnenen Eindrücke sein Einmal aufgeschlagen möchte man dieses Meisterwerk gar nicht mehr aus der Hand legen Faszinierend


  2. says:

    Als Eintracht Fan und Begeisterter der Stadt Frankfurt seit 40 Jahren dachte ich vieles über die Stadt zu kennen Durch dieses wundervolle Buch habe ich erst einmal gesehen wie viel ich nicht kenne Die Beschreibungen der alten Zustände die Entwicklungen die Fotos alt mittelalt und neu Rückblicke Hinblicke und Neuentwicklungen auf vielerlei Nuancen machen dieses Buch zu einem unermeßlichen uell von InformationenIch werde dieses hinreissende Buch bei Gelegenheit Seite für Seite geniessenauch wenn dieses sicherlich viele viele Stunden gebrauchen wird Hoffentlich schaffe ich viele Seiten bis zum 0109; dann steht der nächste Besuch im Waldstadion anverbunden mit 4 Tagen in dieser herrlichen StadtAngesichts der Preise für manch andere Publikationen erscheint mir der Preis von 2995 € schon als untertriebenbei diesem Gegenwert in informativer historischer und bildlicher Perfektion und BrillanzHerzlichen Dank an den Herausgeber und die Autorendieser Band wird einen Ehrenplatz in meinem Wohnzimmer einnehmen


  3. says:

    Da die Zeitzeugen der alten Altstadt von Frankfurt leider immer weniger werden stöbere ich mit Begeisterung darin


  4. says:

    Dass es heute noch ein solch prallvolles geist und informationsreiches und noch dazu prächtig bebildertes Buch geben kann ist ein kleines Wunder Danke an die Autorin und den Verlag


  5. says:

    Ein Wahnsinnig gutes Buch Die Autorin ist eine echte Koryphäe auf dem Gebiet der städtebaulichen Geschichte Detailreicher Tiefgang Tolle Bilder Extrem viele liebevolle Details und interessantes Hintergrundwissen Viel mehr als ein Standardwerk für Experten Auch als Mitbringsel oder als Geschenk gut geeignet Habe es bereits zweimal erfolgreich verschenkt


  6. says:

    Ein absolut fantastisches Buch Ende 2018 erschienen Wer sich für die Historie der Stadt Frankfurt am Main interessiert bekommt hier eine äußerst detaillierte umfangreich bebilderte Dokumentation der baulichen Entwicklung von Frankfurt über viele Jahrhunderte in der man auch nach dem x ten Lesen immer wieder neue Details findet Die Bilddokumentation ist mit sehr gut zu lesendem Text kommentiert Das Buch macht einfach Freude Der Autorin ist ein Meisterwerk gelungen