Erziehung Moral und Gesellschaft ist eine Übersetzung der Vorlesung an der Sorbonne im Jahre 19021903 Durkheims »Vorlesungen fächern sich nach drei Seiten hin auf 1 Moralische Erziehung 2 Pädagogik im engeren Sinne und 3 Geschichte der erzieherischen Institutionen Die Vorlesungen zur moralischen Erziehung sind am intensivsten mit seinem ganzen Lebenswerk verbunden die Schaffung einer neuen Moral ist sozusagen die uintessenz seiner Soziologie« Rene KönigErziehung Moral und Gesellschaft ist eine Übersetzung der Vorlesung an der Sorbonne im Jahre 19021903 Durkheims »Vorlesungen fächern sich nach drei Seiten hin auf 1 Moralische Erziehung 2 Pädagogik im engeren Sinne und 3 Geschichte der erzieherischen Institutionen Die Vorlesungen zur moralischen Erziehung sind am intensivsten mit seinem ganzen Lebenswerk verbunden die Schaffung einer neuen Moral ist sozusagen die uintessenz seiner Soziologie« Rene KönigErziehung Moral und Gesellschaft ist eine Übersetzung der Vorlesung an der Sorbonne im Jahre 19021903 Durkheims »Vorlesungen fächern sich nach drei Seiten hin auf 1 Moralische Erziehung 2 Pädagogik im engeren Sinne und 3 Geschichte der erzieherischen Institutionen Die Vorlesungen zur moralischen Erziehung sind am intensivsten mit seinem ganzen Lebenswerk verbunden die Schaffung einer neuen Moral ist sozusagen die uintessenz seiner Soziologie« Rene König