Der vorliegende Band führt in die Didaktik des Deutschunterrichtes in der Grundschule ein Er vermittelt die wesentlichen wissenschaftlichen Erkenntnisse zu den Grundlagen und zu den einzelnen Arbeitsbereichen des Unterrichts Dabei wird immer der Bezug zum konkreten Unterrichtshandeln hergestellt häufig sogar von ihm ausgegangen so dass die Leserinnen und Leser die Praxisrelevanz der Fragen und Ausführungen erkennen die in der Deutschdidaktik und den geisteswissenschaftlichen Bezugsdisziplinen derzeit diskutiert werden Der Band gliedert sich – nach einem allgemeinen Teil zu den Grundlagen – in Großkapitel zur Sprachdidaktik zur Lese und Literaturdidaktik und zur Mediendidaktik Er richtet sich an Studierende in der ersten Ausbildungsphase an Referendarinnen und Referendare einschließlich ihrer Ausbildenden und an alle Lehrpersonen die sich über neuere Entwicklungen in der Grundschuldidaktik Deutsch informieren wollen 2018 05 31Der vorliegende Band führt in die Didaktik des Deutschunterrichtes in der Grundschule ein Er vermittelt die wesentlichen wissenschaftlichen Erkenntnisse zu den Grundlagen und zu den einzelnen Arbeitsbereichen des Unterrichts Dabei wird immer der Bezug zum konkreten Unterrichtshandeln hergestellt häufig sogar von ihm ausgegangen so dass die Leserinnen und Leser die Praxisrelevanz der Fragen und Ausführungen erkennen die in der Deutschdidaktik und den geisteswissenschaftlichen Bezugsdisziplinen derzeit diskutiert werden Der Band gliedert sich – nach einem allgemeinen Teil zu den Grundlagen – in Großkapitel zur Sprachdidaktik zur Lese und Literaturdidaktik und zur Mediendidaktik Er richtet sich an Studierende in der ersten Ausbildungsphase an Referendarinnen und Referendare einschließlich ihrer Ausbildenden und an alle Lehrpersonen die sich über neuere Entwicklungen in der Grundschuldidaktik Deutsch informieren wollen 2018 05 31Der vorliegende Band führt in die Didaktik des Deutschunterrichtes in der Grundschule ein Er vermittelt die wesentlichen wissenschaftlichen Erkenntnisse zu den Grundlagen und zu den einzelnen Arbeitsbereichen des Unterrichts Dabei wird immer der Bezug zum konkreten Unterrichtshandeln hergestellt häufig sogar von ihm ausgegangen so dass die Leserinnen und Leser die Praxisrelevanz der Fragen und Ausführungen erkennen die in der Deutschdidaktik und den geisteswissenschaftlichen Bezugsdisziplinen derzeit diskutiert werden Der Band gliedert sich – nach einem allgemeinen Teil zu den Grundlagen – in Großkapitel zur Sprachdidaktik zur Lese und Literaturdidaktik und zur Mediendidaktik Er richtet sich an Studierende in der ersten Ausbildungsphase an Referendarinnen und Referendare einschließlich ihrer Ausbildenden und an alle Lehrpersonen die sich über neuere Entwicklungen in der Grundschuldidaktik Deutsch informieren wollen 2018 05 31